Astrid Stiller

Astrid Stiller in der Therapie auf Bandit

Astrid Stiller in der Therapie auf Bandit

Astrid Stiller (Jahrgang 1959) ist gelernte Kinderpflegerin und arbeitet seit 1976 in der Betreuung von Menschen mit Behinderung.

Ihre klassische Reitausbildung erhielt Astrid Stiller bei den Altmeistern Werner Pleczonka und Helmut Beck-Broichsitter.

Seit 1980 ist Astrid Stiller im Therapeutischen Reiten und der Ausbildung von Pferd und Reiter tätig. 1998 machte sie sich selbständig mit einem eigenen Reit- und Reittherapiebetrieb und eigenen Pferden.

Qualifikationen der FN – Deutsche Reiterliche Vereinigung
Astrid Stiller ist Reitwartin  (heute Trainer B Schein). Sie besitzt das Fahrabzeichen der Klasse 3 und absolvierte eine Longierausbildung an der Longierfachschule Hohenhameln.

Qualifikationen des Deutschen Kuratoriums für therapeutisches Reiten e.V. (DKthR)
Astrid Stiller absolvierte Zusatzausbildungen für die Arbeit im Heilpädagogischen Reiten und im Reiten als Sport für Behinderte.